Bianca: Wird Gesundheits- und Krankenpflegerin am Bildungszentrum des Städtisches Krankenhauses Kiel

Bianca: Wird Gesundheits- und Krankenpflegerin am Bildungszentrum des Städtisches Krankenhauses Kiel

Bianca Jäger, 39, kommt aus Kiel und ist im 3. Ausbildungsjahr zur Gesundheits- und Krankenpflegerin am Bildungszentrum des Städtischen Krankenhauses Kiel. Bianca hat den Ersten Allgemeinbildenden Abschluss.

„Dass mir die Arbeit in einem Pflegeberuf liegt und Spaß macht … hätte ich früher nicht für möglich gehalten! Nach der Schule habe ich erst eine Lehre in der Systemgastronomie gemacht und dort viele Jahre gearbeitet. Dann konnte ich drei Jahre lang krankheitsbedingt nicht arbeiten und habe anschließend bei der WAK eine Umschulungsmaßnahme absolviert. Um nicht zuhause rumzusitzen habe ich ein chirurgisches Klinikpraktikum gemacht. Und da hat es bei mir ‚Klick‘ gemacht. Ich hab gemerkt, wie sehr mich alles interessiert, das Medizinische, die Krankheitsbilder, die Arzneimittel, Therapiemöglichkeiten usw. und natürlich vor allem der Kontakt zu Menschen. Ich wurde auch vom Pflegeteam toll aufgenommen. Und das, obwohl ich völlig unerfahren war! Jetzt im letzten Ausbildungsjahr fühle ich mich sicher. Je weiter die Ausbildung voranschreitet, desto besser kann ich das erlernte Wissen anwenden und mit neuen Inhalten verknüpfen. Ich bin dankbar, meinen Traumberuf gefunden zu haben und würde gern nach der Ausbildung am Städtischen Krankenhaus bleiben. Vielleicht zieht es mich später in die Intensiv- oder Notfallmedizin. Weiterbildungsmaßnahmen gibt es unendlich viele.“

FOTO Sebastian Weimar
TEXT Christian Dorbandt