Schiffsmechaniker/in

Du willst raus in die weite Welt? Du liebst das Meer und bist seefest? Du packst gerne an und arbeitest gerne mit anderen Menschen zusammen? Leinen los, auf zu deinem Traumjob! 

Worum geht’s?
Als Schiffsmechaniker/in  arbeitest du in Reedereien, in Hafen- oder Schiffsbaubetriebsanlagen oder im Güter- und Passagierverkehr. Du sorgst du dafür, dass alle Maschinen und Anlagen auf einem Schiff ordnungsgemäß laufen und wartest sie. Auch für die Sicherheitseinrichtungen und Rettungsgeräte bist du verantwortlich. Manchmal wirst du auch Wachdienst haben, sowohl im Maschinenraum, als auch im Kommandoraum. Du bedienst die Ladeeinrichtungen und stellst sicher, dass die Ladung sicher verstaut ist. Außerdem bedienst du auch noch die Einruchtungen zum Los- und Festmachen des Schiffes.

Die besten Voraussetzungen?
Du bist körperlich fit und es macht dir nichts aus, dreckig zu werden. Du kannst gut mit verschiedenen Menschen umgehen, denn du bist oft lange Zeit mit dem gleichen Team auf See. Schwere, große Maschinen jagen dir keine Angst ein. Deine Lieblingsfächer in der Schule waren Englisch, Physik und Mathe.

Woraus besteht die Ausbildung?
Metallbearbeitung | Instandsetzung von Maschinen | Kontrolle von Ladung | Sicherheitseinrichtungen überwachen | Werkzeugkunde | Umgang mit Tauwerk

Welche Perspektiven gibt es?
Nach der Ausbildung kannst du dich, in dieser Reihenfolge,  zum Wachoffizier, 1. Wachoffizier und zum Kapitän weiterbilden lassen.

 

Empfohlener Schulabschluss
Mittlerer Schulabschluss
(Realschulabschluss)

Arbeitszeit
Schichtdienst

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Ausbildungsgehalt*
1. Jahr: 967 Euro
2. Jahr: 1207 Euro
3. Jahr: 1671 Euro

IconOhne Moos nix los! 
Hier verdienst du bereits in der Ausbildung gutes Geld!

Ausbildungsbetriebe:

European Cruise Academy c/o AIDA Cruises (Schiffsmechatroniker/in)
Hapag-Lloyd AG
SCHRAMM group GmbH & Co. KG
Wasser- und Schifffahrtsamt Tönning