Gestalter/in für visuelles Marketing

Feiertage sind für dich das Schönste, weil du dann nach Herzenslust dekorieren kannst und nach neuer Deko Ausschau halten kannst? Dein Zimmer stellst du ständig um, und stattest es mit den neuesten Accessoires aus? Du würdest dich als kreativen Kopf bezeichnen? Dann ist hier der richtige Job für dich!

Worum geht’s?
Als Gestalter/in für visuelles Marketing entwirfst du Gestaltungskonzepte für die Präsentation von Waren und Dienstleistungen. Dazu gehört z.B. das Bearbeiten Grafiken am PC und das Herstellen von Materialien in der Werkstatt. Du sorgst dafür, dass Produkte im Verkaufsraum oder ein Messestand ins richtige Licht gerückt werden und damit optimal in Szene gesetzt sind.

Die besten Voraussetzungen?
Du warst schon immer ein kreativer Mensch, der den Kunstunterricht geliebt hat. Die Arbeit am Computer ist dir nicht fremd. Du kannst Verantwortung übernehmen und hast ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen. Handwerkliches Arbeiten bringt dir Spaß und du hast vielleicht sogar deinen eigenen Werkzeugkoffer zu Hause.

Woraus besteht die Ausbildung?
Umgang mit Grafik-Bildbearbeitungsprogrammen | Material- und Werkstoffkunde | Grundlagen des Modellbaus | Werbe- und Verkaufspsychologie | Projekte kalkulieren und Angebote einholen | Öffentlichkeitsarbeit

Welche Perspektiven gibt es?
Die kreative Branche bietet viele Weiterbildungsmöglichkeiten. Wenn du mehr hinter den Kulissen arbeiten möchtest und bei der Herstellung oder Organisation von Gestaltung mitwirken willst, mach doch den Techniker in der Fachrichtung Gestaltung. Willst du ein echter Marketingprofi mit viel Verantwortung in einer Führungsposition werden, dann ist die Weiterbildung zum Werbefachwirt genau das Richtige für dich. Auch ein Studium im kreativen Bereich, wie z.B. Innenarchitektur oder Design, würde sich anbieten.

 

Empfohlener Schulabschluss
Mittlerer Schulabschluss
(Realschulabschluss)

Arbeitszeit
Werktags,
evtl. am Wochenende

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Ausbildungsgehalt*
1. Jahr: 557 - 750 Euro
2. Jahr: 627 - 820 Euro
3. Jahr: 719 - 950 Euro

IconBe creative! 
Kreative Köpfe sind hier genau richtig!

Ausbildungsbetriebe:

Modehaus Ramelow & Böttcher 
CJ Schmidt GmbH
Ikea 
Höffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KG 

* Einschätzungen der Bundesagentur für Arbeit. (2016/2017) Angaben können je nach Ort und Betrieb abweichen.

TEXT Sabrina Meyn
FOTO Shutterstock