Koch/ Köchin

Italienische, chinesische, indische oder deutsche Küche  - dein Herz schmilzt dahin nur wenn du daran denkst. Nicht nur das Essen bereitet dir Freude, sondern auch die verschiedenen Speisen zu zubereiten, erfüllt dein Herz mit Glücksgefühlen. Als Koch/ Köchin lernst du stetig neue Gerichte kennen und beim Anrichten der Speisen kannst du deiner kreativen Ader freien Lauf lassen.

Worum geht’s ?
Neben dem Kochen der Gerichte gibt es weitere Aufgaben. Als Koch/Köchin musst du eine Speisekarte zusammenstellen können für ein besonderes Event, dann müssen die Lebensmittel und Rohstoffe bestellt werden und bei der Lieferung geprüft werden. Außerdem lernst du wie die Ware angemessen verstaut wird. Die Vorbereitung und Reinigung des Arbeitsplatzes gehören auch zu deinem Tätigkeitsbereich.

Die besten Voraussetzungen?
Du solltest Spaß am Kochen haben und interessiert an neuen Rezepten sein. Ein gewisses Wissen im Umgang mit Lebensmitteln ist vorteilhaft. Außerdem solltest du belastbar sein und unter Druck gut arbeiten können - dieser Beruf bringt viele an ihre Grenzen. Zusätzlich ist es wichtig, dass du ordentlich und strukturiert bist.

Woraus besteht die Ausbildung?
Unterschiedlichste Zubereitungsmethoden von Lebensmitteln | Grundgarmethoden | Saucier | Entremetier | Gardemanager | Pâtissier | Nahrungsmittel- und Getränkekunde | Hygiene | Beratung | Waren Einkauf/ Zusammenstellung von Menüs | Kalkulation von Mengen | Anrichten von Essen

Welche Perspektiven gibt es?
Du kannst dich hocharbeiten über Küchenmeister, der die Nachwuchskräfte ausbildet, zum Chefkoch, welcher sich auch um die Abläufe im Betrieb kümmert. Du kannst eine Fortbildung zum Betriebswirt anfangen, damit könntest du in den Managementaufgaben im Hotel- und Gastgewerbe übernehmen. Die Möglichkeit dein eigenes Gewerbe aufzumachen steht dir auch als Option offen. Mit einem Studium wie Ökotrophologie und Lebensmitteltechnologie ist ein Wechsel in die Lebensmittelindustrie oder Forschung möglich.

 

Empfohlener Schulabschluss
Erster allgemeinbildender Abschluss
(Hauptschulabschluss)

Arbeitszeit
Schichtdienst,
Arbeit an Feiertagen ist üblich

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Ausbildungsgehalt*
1. Jahr: 560 Euro
2. Jahr: 630 Euro
3. Jahr: 730 Euro

IconMangelware!
Hohe Chancen auf einen Ausbildungsplatz!

Ausbildungsbetriebe:

Bundeswehr Kiel 
Columbia Hotel 
ACO Severin Ahlmann GmbH & Co. KG 
Benen-Diken-Hof GmbH & Co. KG 
Brunckhorst Catering 
Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH 
Hotel Fährhaus Sylt 
Romantik Hotel Hüttmann 
Strandhotel Dagebüll 
Segeberger Kliniken GmbH 
Niebüller Backstube GmbH & Co. KG 
Hapag-Lloyd AG 
Strandhotel Dagebüll GmbH & Co. KG 
St. Nicolaiheim Sundsacker 

*Basiert auf den tarifvertraglich festgelegten Ausbildungsvergütungen und Branchenempfehlungen zusammengestellt von der IHK Schleswig Holstein. (Stand Februar 2017) Angaben können je nach Ort und Betrieb variieren.

TEXT Jana Smolka
FOTO Shutterstock

 

Empfohlener Schulabschluss
Erster Allgemeinbildender Schulabschluss (Hauptschulabschluss)

Arbeitszeiten
Schichtdienst,
Arbeit an Feiertagen ist üblich

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Ausbildungsvergütung*
1. Jahr: 560 Euro
2. Jahr: 630 Euro
3. Jahr: 730 Euro
*Basiert auf den tarifvertraglich festgelegten Ausbildungsvergütungen und Branchenempfehlungen zusammengestellt von der IHK Schleswig Holstein. (Stand Februar 2017)
Angaben können je nach Ort und Betrieb variieren.

IconMangelware! Hohe Chancen auf einen Ausbildungsplatz!

TEXT Jana Smolka
FOTO Shutterstock 

Diese Betriebe bilden aus:
Bundeswehr Kiel 
Columbia Hotel 
ACO Severin Ahlmann GmbH & Co. KG 
Benen-Diken-Hof GmbH & Co. KG 
Brunckhorst Catering 
Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH 
Hotel Fährhaus Sylt 
Romantik Hotel Hüttmann 
Strandhotel Dagebüll 
Segeberger Kliniken GmbH 
Niebüller Backstube GmbH & Co. KG 
Hapag-Lloyd AG 
Strandhotel Dagebüll GmbH & Co. KG 
St. Nicolaiheim Sundsacker 

Weitere Berufe, die dich interessieren könnten:

Berufsbilder

Fleischer/in

Baecker/in

Bäcker/in