Baumschule Lorenz von Ehren GmbH & Co. KG

Ausbildung bei der Baumschule von Lorenz von Ehren

Geerdet und gut verwurzelt könnte man auch von der Baumschule Lorenz von Ehren sagen: Seit fast 150 Jahren werden hier in der fünften Generation Bäume und Menschen fürs Leben geschult. Zur Zeit bildet das 150 Köpfe starke Unternehmen 15 junge Menschen in den Berufen Gärtner, Fachrichtung Baumschule, Groß- und Außenhandels-kaufleute sowie Land- und Kraftmaschinenmechaniker aus. Die Baumschule Lorenz von Ehren ist ein Großhandel und kultiviert Bäume und Gehölze auf einer Produktionsfläche von über 500 Hektar. Solitär- und Alleebäume sind die Spezialität des Unternehmens, aber auch Koniferen, Rosen und Stauden haben eine wichtigen Stellenwert im Sortiment. „Uns ist die Ausbildung sehr wichtig und wir sehen zuerst den Menschen, der hier seine Ausbildung machen möchte“, so Stefanie Schulz, Assistenz der Geschäftsführung. „Was wir von einem Bewerber erwarten sind Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und der Wille, an sich zu arbeiten.“ Das Interesse und die Freude an den grünen Produkten sind dabei natürlich vorausgesetzt. „Wer sich für den Beruf des Gärtners, Fachrichtung, Baumschule interessiert, sollte im Vorfeld ein Praktikum machen, um für sich festzustellen, ob der Beruf auch wirklich passt,“ empfiehlt Stefanie Schulz.

Die Baumschule Lorenz von Ehren bietet folgende Ausbildungen an:

Gärtner/in Fachrichtung Baumschule
Groß- und Außenhandelskauffrau/-mann

Kontakt
Baumschule Lorenz von Ehren GmbH & Co. KG
Ansprechpartnerin: Stefanie Schulz
Maldfeldstraße 4
21077 Hamburg
T +49 (0)40 76108250
E schulz@lve.de
www.lve-baumschule.de