Bäckereifachverkäufer/in

Bäckereifachverkäufer/in

Dein Herz schlägt für Brot und Backwaren – denn du verkaufst und berätst den Kunden rund um das Backwerk. Auch verstehst du es, Kuchen, Torten und belegte Brötchen ansprechend und appetitlich zu präsentieren, denn das Auge isst ja bekanntlich mit.

Worum geht’s?
Als Bäckereifachverkäufer/in hast du täglich den Umgang mit Kunden. Du hast immer wieder neue Kunden, aber auch deine Stammkunden wirst du schätzen. Deine Aufgaben sind sehr abwechslungsreich und vielseitig. Du verkaufst die Backwaren, schneidest ganze Brote nach Wunsch in Scheiben, belegst Brötchen und bereitest kleine Imbisse zu. Darüber hinaus berätst du  Kunden zu Inhalts- und Zusatzstoffen des jeweiligen Brotes. Du präsentierst die Ware ansprechend in den Auslagen.

Die besten Voraussetzungen?
Du solltest freundlich und aufgeschlossen im Umgang mit dem Kunden sein. Im Kopfrechnen solltest du fit sein, denn jede Kasse kann mal streiken. Der Bereich Lebensmittel interessiert dich und du hast Spaß an Teamarbeit.

Woraus besteht die Ausbildung?
Verkauf von Backwaren und Umgang mit Kunden | Auszeichnung, Präsentation und Dekoration von Waren | Kassieren und abrechnen | Herstellen, Anrichten und Garnieren von Lebensmitteln | Reinigen des Verkaufstresens und Verantwortung für Hygiene im Verkaufsraum | Einräumen und Lagern von Lebensmitteln, Bedienen der Kasse, Waage und Schneidemaschine.

Welche Perspektiven gibt es?
Dieser Beruf bietet gute Aufstiegschancen. Hast du deinen Abschluss gemacht, kannst du dich weiterbilden zum Verkaufsleiter/in im Nahrungsmittelhandwerk. Mit mehrjähriger Berufserfahrung kannst du Filialleiter oder Fachlehrer an Berufsschulen werden. Mit Abitur stehen die Studiengänge wie Betriebswirtschaft, Ökonomie oder Kostenwesen/Controlling offen.

Empfohlener Schulabschluss
Erster Allgemeinbildender Schulabschluss

Arbeitszeiten
werktags und am Wochenende

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Ausbildungsvergütung*
1. Jahr: 557 – 750 Euro
2. Jahr: 627 – 820 Euro
3. Jahr: 719 – 950 Euro

*Angaben beziehen sich auf Durchschnittswerte. Je nach Ort und Betrieb können diese Angaben abweichen.

TEXT Joachim Welding
FOTO Shutterstock

Diese Betriebe bilden aus:

Bäckerei Balzer
Inselbäckerei Claussen 
Bäckerei Abeling
Bäckerei Heuer
Michel’s Backhüs e.K.
Bäckerei Speck