Anna-Lena: Wird Fachangestellte für Bäderbetriebe bei den Schleswiger Kommunalbetrieben

Anna-Lena: Wird Fachangestellte für Bäderbetriebe bei den Schleswiger Kommunalbetrieben

Anna-Lena Diedrichsen, 18, kommt aus Schleswig, 2. Lehrjahr zur Fachangestellten für Bäderbetriebe bei den Schleswiger Kommunalbetrieben.

„Was ausschlaggebend für meine Berufswahl war? Zunächst ein Praktikum. Aber auch als Übungsleiterin beim Schwimmverein konnte ich erste Erfahrungen sammeln. Dabei hat mir die Arbeit mit Kindern sehr viel Spaß gemacht. Viele verschiedene Tätigkeiten machen diesen Beruf abwechslungsreich – darunter Sauna, Badtechnik, Kindergeburtstage planen und ausführen oder Aquafitnesskurse selbstständig durchführen. Außerdem schätze ich das gute Arbeitsklima und die Zusammenarbeit mit tollen Kollegen. Wer diesen Beruf lernen möchte, sollte Interesse am Schwimmen haben und sportlich sein und auf jeden Fall vorher ein Praktikum absolvieren. In meiner Freizeit gehe ich Bowlen oder Kegeln, ich schwimme gern oder höre Musik. Das ist mir als Ausgleich sehr wichtig.“

Die Schleswiger Stadtwerke bieten folgende Ausbildungen an:
Industriekaufmann/-frau
Elektroniker/-in Fachrichtung Betriebstechnik
Fachkraft für Abwassertechnik
Fachangestellte/-r für Bäderbetriebe

Kontakt
Schleswiger Stadtwerke GmbH
Werkstraße 1
24837 Schleswig
Ansprechpartner: Rüdiger Pirr
T 04621-801-130
ruediger.pirr@schleswiger-stadtwerke.de
www.schleswiger-stadtwerke.de

FOTO Schleswiger Stadtwerke
TEXT Joachim Welding